Kontaktieren Sie uns!


Unser Büro finden Sie in Leipzig
(Böhlitz-Ehrenberg):
Erlenzeisigweg 8
04178 Leipzig


Telefonisch können Sie Termine
und Vor-Ort-Besuche vereinbaren:
(0341) 4957686 oder mobil 0173 3561897


Per Fax und E-mail erreichen Sie uns unter:
(0341) 4957687 und info(at)iebw.de


Schimmelgutachten

Feuchte-/Schimmelschäden

Für die Nutzer der Wohnung kann bei Luftundichtheiten neben den bereits beschriebenen Mängel ein weiteres, viel schwerwiegenderes Problem eintreten: Feuchte- und Schimmelschäden. Dies ist insofern besonders problematisch, weil die Mängel oftmals erst viel später auftreten und bemerkt werden. Durch die Bewohnung und Nutzung verdampft Wasser. Bei dieser sogenannten Wasserdampfemission treten bei einer vierköpfigen Familie im Durchschnitt etwa 12kg Wasserdampf pro Tag auf. Dieses Wasser muss von der Innenraumluft aufgenommen werden.

Als Folge steigen die Luftfeuchtigkeit und der Innendruck innerhalb der Wohnung gegenüber dem äußeren Luftdruck an. Die Aufgabe der Dampfsperre bzw. Dampfbremse ist nun, das Eindringen dieser feuchten Innenraumluft in die Dämmebene zu verhindern. Durch Fensterlüftung bzw. eine Lüftungsanlage wird die Feuchte wieder nach außen abgegeben. Bestehen nun aber signifikante Luftundichtheiten und Fehlstellen in der Dampfbrems/-sperrschicht, kann es zu einer Durchfeuchtung des Dämmmaterials und schlimmstenfalls Schimmelpilzschäden kommen.

Der Gesetzgeber fordert deswegen eine intakte Luftdichtheitsebene zum Schutz der darunterliegenden Baukonstruktion und für Gesundheit der Bewohner und gibt dazu sogar Ausführungsdetails an. Er sieht die zu erbringende Leistung des Bauunternehmens als gemeinschaftlich zu erbringendes Werk.


Praxisbeispiele

1.Fehlerhaft abgeklebte Durchdringung der Dampfsperre führte zur Durchfeuchtung der Dämmung.

Durch die Bewohnung und Nutzung verdampft Wasser » Feuchte-/Schimmelschäden » Als Folge steigen die Luftfeuchtigkeit und der Innendruck innerhalb der Wohnung gegenüber dem äußeren Luftdruck an.
Als Folge steigen die Luftfeuchtigkeit und der Innendruck innerhalb der Wohnung gegenüber dem äußeren Luftdruck an.
Vorheriges
1 von 2
Titel:
Als Folge steigen die Luftfeuchtigkeit und der Innendruck innerhalb der Wohnung gegenüber dem äußeren Luftdruck an.
Beschreibung:
Künstler:
Stichwörter:
Aufnahmedatum:
Kameramodell:
-
Linse:
Brennweite:
0 mm
Iso:
0
Belichtungszeit:
Blendenöffnung:
Blitz:
 

Keine Auffälligkeiten im Bereich der Anschlüsse (ohne Blower-Door-Test).

2. Fehlerhafte Anschlüsse – Nachweis durch Blower-Door-Messung mit Thermografie

Blower-Door-Test » » Lärmemissionen
Lärmemissionen
11 von 14
Titel:
Lärmemissionen
Beschreibung:
Künstler:
Stichwörter:
Aufnahmedatum:
19.09.2013. 11:36
Kameramodell:
SONY - DSC-HX10V
Linse:
Brennweite:
8 mm
Iso:
200
Belichtungszeit:
Blendenöffnung:
Blitz:
31
 

Bei dem Blower-Door-Test zeigen sich deutlich Undichtheiten im Anschlussbereich der Balken und am Anschluss der Lampe.

In dem gesamten Objekt ergaben sich Zugerscheinungen und ein erhöhter Energieverbrauch.

[  Nach oben  ]  

Qualitätssiegel